Abschaffung der Inhaberaktien stösst auf Gegenwind

Aufgrund von internationalem Druck, hat der Bundesrat eine Gesetzesänderung geplant, welche die Abschaffung von Inhaberaktien vorsieht. Im Januar 2018 hat der Bundesrat diese Gesetzesänderung in die Vernehmlassung geschickt, welche Ende April abgelaufen ist. Die Vernehmlassung hat gezeigt, dass die geplante Änderung auf viel Kritik stösst. Die bürgerlichen Parteien (CVP, FDP und SVP) lehnen die Vorlage…

Read More →

Abschaffung der Heiratsstrafe?

Der Bundesrat plant mit seiner Botschaft vom 21. März 2018 die Heiratsstrafte bei der direkten Bundessteuer abzuschaffen. Dies soll mit dem Modell „Mehrfachtarif mit alternativer Steuerberechnung“ erreicht werden. Dabei wird die ordentliche Steuerbelastung des Ehepaars mit der alternativen Steuerbelastung verglichen. Die alternative Steuerbelastung ist mit der Besteuerung von Konkubinatspaaren vergleichbar. Zur Anwendung kommt danach der…

Read More →

Steuerlicher und handelsrechtlicher Umgang mit Kryptowährungen

Natürliche Personen – Deklaration als Vermögenswert Das kantonale Steueramt Zürich hat in ihrer Mitteilung vom 11.01.2018 den steuerlichen Umgang mit Kryptowährungen erläutert. Dabei wird festgehalten, dass Guthaben aus Kryptowährungen der Vermögenssteuer unterliegen. Sie qualifizieren nicht als Wertpapier, sondern sind vergleichbar mit Bargeld oder Edelmetallen. Im Wertschriften- und Guthabenverzeichnis müssen sie unter „übrige Guthaben“ deklariert werden.…

Read More →

Back to Top