Grobfahrlässigkeit im Strassenverkehr

Falls ein Autolenker grobfahrlässig gegen Verkehrsregeln verstösst, kann die Haftpflicht-Versicherung von ihrem Rückgriffs- resp. Regressrecht Gebrauch machen. Dies hat zur Folge, dass die Versicherung die verursachten Kosten beim Autolenker zurückverlangt. Zu den grobfahrlässigen Verstössen zählen unter anderem die folgenden Vergehen: Überfahren eines Stoppsignals, Rotlichts oder einer Sicherheitslinie Geschwindigkeitsübertretungen Alkohol, Drogen oder Medikamente am Steuer Bei…

Read More →

Busse bei Selbstanzeige

Falls Steuern hinterzogen werden oder ein Steuerbetrug vorliegt und dies der Steuerbehörde noch nicht bekannt ist, bestand bis anhin die Möglichkeit dies mit einer Selbstanzeige der Steuerbehörde mitzuteilen. Der Vorteil einer Selbstanzeige ist, dass von einer Strafverfolgung abgesehen wird. Ausserdem kann die Steuerbehörde darauf verzichten, eine Busse auszusprechen. Die Busse kann bis zum Dreifachen der…

Read More →

MWST-Sätze werden gesenkt / Pendlerabzug im Kanton Zürich wird begrenzt

MWST-Sätze ab 1.1.2018 Das Schweizer Stimmvolk hat am 24. September 2017 die Vorlage zur Altersreform 2020 abgelehnt. Da die Reform eine Zusatzfinanzierung durch die Mehrwertsteuer vorgesehen hat, wird diese nun nicht umgesetzt. Deshalb werden die MWST-Sätze per 1. Januar 2018 wie folgt angepasst: Normalsatz (neu): 7.7% (vorher: 8.0%) Sondersatz (neu): 3.7% (vorher: 3.8%) Reduzierter Satz…

Read More →

Back to Top